Über die KiTa

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Franziskus

Die Kindertagesstätte St. Franziskus ist eine sozialpädagogische Einrichtung mit einem eigenen Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag, der in kirchlicher Verantwortung selbstständig wahrgenommen wird.

In unserer Einrichtung werden 158 Kinder aus Schwarzenbek in 9 Gruppen unabhängig vom religiösen Bekenntnis und von der Nationalität der Familien betreut.

Pädagogischer Schwerpunkt

Kinder sind das Wertvollste einer Familie. Jedes ist willkommen. Wir begleiten und unterstützen die Kinder im Wachsen und entdecken gemeinsam Gott und die Welt. Wir leben christliche Werte, wie Toleranz, die Achtung der Mitmenschen und einen sorgsamen Umgang mit der Schöpfung. Kinder, Familien und pädagogische Fachkräfte begegnen sich tolerant, ehrlich und menschlich.

In der Gemeinschaft erleben Kinder Geborgenheit und Vertrauen. Jedes Kind erhält ausreichend Zeit und Raum, um die eigenen Fähigkeiten und Kräfte zu leben, zu entwickeln und einzusetzen. Bei uns werden Kinder ermutigt eine Sprache und Ausdrucksform für ihre Fragen oder Ängste zu finden. Gleichzeitig wird den Kindern vermittelt, dass sie mit Hoffnung, Zuversicht und Mut ihre Zukunft gestalten können.

Zum Leitbild der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde gehört, dass die pädagogischen Fachkräfte flexibel und offen arbeiten, einen Schwerpunkt auf Integration legen, den christlichen Glauben zeitgemäß vermitteln und erlebbar machen, auf kirchengemeindlicher, städtischer und kommunaler Ebene arbeiten und Räume und Möglichkeiten zum gemeinsamen Gespräch und Handeln eröffnen.

Patenkind

Über die Patengemeinschaft in Elmenhorst unterstützt die Kindertagesstätte ein Kind in Indien. Mit dem monatlichen Beitrag wird das Kind versorgt. Nach Beendigung der Schule erhält es die Möglichkeit einer Berufsausbildung. Hat das Patenkind die Ausbildung erfolgreich absolviert und steigt ins Berufsleben ein, endet die Patenschaft und wir übernehmen eine neue Patenschaft für ein jüngeres Kind.

Die Einrichtung bleibt kalenderjährlich Dienstag bis Freitag nach Ostern, Freitag nach Christi Himmelfahrt und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Außerdem wird die Einrichtung an rechtzeitig festgelegten Tagen für drei Teamfortbildungen geschlossen. Die Schließtage werden Ende März des Vorjahres bekanntgegeben.

Berufstätigen- und Familienfreundliche Öffnungszeiten
Die Kindertagesstätte betreut die Kinder in unterschiedlichen Gruppen montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Wir bieten verschiedene Familiengruppen an.
In den Familienganztagsgruppen werden jeweils 15 Kinder von 8.00 Uhr bis 16.00/17.00 Uhr gemeinsam betreut. Vier Plätze stehen für Kinder im Alter von einem bis drei Jahren zur Verfügung.
Weitere vier Kinder unter drei Jahren werden in einer Familienhalbtagsgruppe in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr betreut.

Zu unserer Einrichtung gehören drei Integrationsgruppen. Jede Gruppe nimmt 11 Regelkinder und vier Kinder mit zusätzlichem sonder- und heilpädagogischen Förderbedarf auf. Um eine optimale Erziehung und Förderung der integrativen Kinder zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit anderen Institutionen und Fachkräften zusammen. Zusätzlich erhalten die Integrationskinder wöchentlich in der Einrichtung Physiotherapie und Logopädie.

Außerdem betreuen wir unserer KiTa Kinder in drei Halbtagsgruppen.

 

Weiterführende Informationen zum Kitakonzept, der Satzung, Gebühren oder den täglichen Aktivitäten im Kitaalltag finden Sie hier: Gemeinden – Schwarzenbek – KiTa – St. Franziskus – Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg (kirche-schwarzenbek.de)

Anschrift

Kindertagesstätte St. Franziskus
Ernst-Barlach-Platz 9
21493 Schwarzenbek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.