Der besondere Bundesweite Vorlesetag in der KiTa „St. Franziskus“

Dienstag, 14. November 2017 um 16:01
Veröffentlicht in : Die Kita, Sonstiges

Ausländische Eltern lesen in ihrer Muttersprache vor

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, STIFTUNG LESEN und DEUTSCHE BAHN STIFTUNG. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Bundesweite Vorlesetag mittlerweile über 135.000 Vorleserinnen und Vorleser. Darunter auch Prominente und Politiker wie z. B. die Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble und Andrea Nahles, die Journalistinnen Gundula Gause, Maybrit Illner, Marietta Slomka und Linda Zervakis sowie die Moderatoren Palina Rojinski, Peter Kloeppel und Sven Voss, die sich im Jahr 2016 engagierten.
Die Kindertagesstätte „St. Franziskus“ beteiligt sich in diesem Jahr an dem 14. Bundesweiten Vorlesetag mit einer ganz besonderen Aktion. Ausländische Eltern lesen den Kindern in ihre Muttersprache aus Kinderbüchern vor. So erfahren die Kinder aus der Sprach-KiTa wie es klingt, wenn eine Mutter oder ein Vater in der Sprache ihrer Herkunft einen Text aus einem Kinderbuch vorliest.

Als diese Idee in der Kita aufkam, haben sich spontan sieben Eltern bereit erklärt, vorzulesen. Dazu haben sie bereits mit großem Engagement die Kinderbücher ausgesucht und die deutschen Texte in ihre Muttersprache übersetzt. Alle werden sich am Freitag, dem 17. November oder am Montag, dem 20. November in der KiTa treffen. Dort werden die Seiten der Bilderbücher als Bilderbuchkino an die Wand projiziert und alle hören gemeinsam den Vorleserinnen und Vorlesern zu. Die Kinder hören zuerst die Texte in der ausländischen und dann in der deutschen Sprache. Danach können sich Gespräche über die Sprache, den Buchinhalt oder das gemeinsam Erlebte ergeben.

Diese besondere Form des Bundesweiten Vorlesetages stellt das Vorlesen mit dem gemeinsamen Sprechen und Hören in den Mittelpunkt. Gleichzeitig fördert sie das Kennenlernen von Fremdsprachen und die Integration von nichtdeutschen Familien.

Zum Abschluss gibt es für alle noch eine kleine Überraschung, die an diesen besonderen Tag erinnern soll.

Sie können einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Seite hinterlassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar