Sommerfest am 4. Juli 2015 in der KiTa St. Franziskus

Am Samstag den 04. Juli 2015 veranstaltet die Kita St. Franziskus in Schwarzenbek mit Unterstützung des Fördervereins Schwarzenbeker Zwerge in der Zeit von 11 – 16 Uhr wieder das alljährliche Sommerfest.

Für kreative Kinderanimation und Kinderbetreuung sorgt in diesem Jahr das FiPS Spielmobil. Wie jedes Jahr laden eine Hüpfburg und die zahlreichen Spielstationen, organisiert von den ErzieherInnen der KiTa St. Franziskus, alle Kinder zum Mitmachen ein.

Der Förderverein Schwarzenbeker Zwerge sorgt mit Pommes Frites, Würstchen und Eis für das leibliche Wohl. Zusätzliche Spannung verspricht die große Tombola mit 500 Hauptpreisen – es gibt keine Nieten.

Kuchen und Waffeln wird es am großen Kuchenbuffet (gerne auch zum Mitnehmen) geben.

[In eigener Sache] : Zeit, um einfach mal „Danke“ zu sagen . . .

. . . für die tolle Arbeit, die der Förderverein „Schwarzenbeker Zwerge e.V.“ für die  Evangelisch-Lutherische Kindertagesstätte St. Franziskus in Schwarzenbek leistet.

110 „Zwergen- T-Shirts“ sponserte der Förderverein für die Kinder der Kindertagestätte. Allein im Jahr 2012 stellte der Verein insgesamt 13.000 € zur Unterstützung der Einrichtung zur Verfügung. Davon konnte eine Balkenkonstruktion im Wert von 7.200,00 € für die Mehrzweckhalle finanziert werden. Auch die jährlich stattfindenden Konzerte mit dem bekannten Kinderliedermacher Volker Rosin und der große Laternenumzug durch die Stadt werden vom Förderverein organisiert und unterstützt.

Ziel des Vereins ist es, die Arbeit der Kindertagesstätte ideell und materiell durch regelmäßige Aktivitäten und Veranstaltungen oder durch Umbau- und Verschönerungsmaßnahmen in der Einrichtung zu unterstützen. Die vielfältigen Aktivitäten tragen dazu bei, Raum für eine Kooperation zwischen den Eltern, den Kindern, den pädagogischen Fachkräften und dem Träger zu schaffen. Die Erlöse aus den Veranstaltungen versetzen den Verein in die Lage, Anschaffungen für die Einrichtung durchzuführen. Weitere Informationen über Veranstaltungen, Aktivitäten, Ereignisse und Aktuelles aus dem Verein und rund um die Kindertagesstätte  bietet die Internetseite http://www.schwarzenbeker-zwerge.de/.

Im Namen der Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen überreichten Sema Erdogan (Mitglied des Gesamtelternbeirates) und Christine Hamdorf (Erzieherin) als Zeichen des Dankes einen selbst gestalteten Bilderrahmen an die Mitglieder des Fördervereins Katrin Jennrich und Daniel Pank. Sie lobten den Einsatz und die Unterstützung des Vereins, der im Herbst dieses Jahres seinen 20. Geburtstag feiern kann.

von Christine Hamdorf

In eigener Sache – Mitglieder dringend gesucht

Die Zahl der Mitglieder des Fördervereins Schwarzenbeker Zwerge ist leider durch die Abgänge in der Kindertagesstätte gesunken. Zurzeit unterstützen 33 Familien den Verein. Lediglich 16 Familien haben davon noch Kinder in der Kindertagestätte. Wenn man bedenkt, dass 186 Kinder die Einrichtung besuchen, ist es ein ganz kleiner Anteil, der die Arbeit des Fördervereins finanziell unterstützt. Die restlichen Familien sind ehemalige Eltern oder Mitarbeiter/innen. Darum suchen wir jetzt dringend neue Mitglieder.

Das Land, der Kreis und die Stadt reduzieren ständig ihre Zuschüsse für unsere Einrichtung. Umso wichtiger ist es, dass wir die Kindertagesstätte unterstützen und sich viele Eltern im Förderverein engagieren. Für uns wird es immer schwieriger, die Arbeit der Erzieherinnen zu unterstützen.

Wir haben kaum noch die Möglichkeit Materialien, wie z. B.

  • die Lernwände für Kinder unter drei Jahren
  • die Balkenkonstruktion in der Turnhalle
  • die Fahrzeuge und Spielgeräte für den Außenbereich
  • den Eintritt für den Schulanfängerausflug
  • den überdachten Sandkasten
  • den Sandaustausch
  • oder das Bällebad

zu finanzieren.

Auch die Veranstaltungen der KiTa können wir personell kaum noch abdecken.

Es gibt in diesem Fall nur Hop oder Top. Entweder es fällt nach und nach etwas aus der finanziellen und personellen Unterstützung des Fördervereins für JEDES Kind in der KiTa St. Franziskus weg oder es gibt die Aktionen weiterhin durch Eintritte in den Förderverein oder Spenden. Im schlimmsten Fall müssen wir den Verein auflösen.

Mit einem Jahresbeitrag von nur 21.- € können Sie die Kinderstätte unterstützen.
Laden Sie deshalb jetzt hier unsere Beitrittserklärung herunter und senden diese ausgefüllt und unterschrieben zurück um den Förderverein bei seiner Arbeit zu unterstützen.

Wenn Sie das Neuste aus den Gruppen der KiTa erfahren möchten, besuchen Sie uns regelmäßig hier auf unserer Internetseite www.schwarzenbeker-zwerge.de .